Bodenprofilstecher in Bern unterwegs

Aktualisiert: 29. Okt. 2021


Für ein Forschungsprojekt der Berner Fachhochschule HAFL (Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften) haben wir den Auftrag erhalten, mit unserem eigen konstruierten Bodenprofilstecher, mehrere Bodenprofile zu stechen.


Die 1. Etappe liegt bereits hinter uns, die 2. Etappe folgt im November 2021.

Ziel ist es, unsere Bodenprofile mit den herkömmlichen Baggerprofilen zu vergleichen. Mehrere duzend Bodenprofile stechen wir mit unserem Bodenprofil-stecher täglich. Die Zeit- und Kostenersparnis gegenüber Bagger-profilen ist daher von grosser Bedeutung.


In naher Zukunft soll der ganze Kanton Bern kartiert werden. Wir setzen auf unseren Bodenprofilstecher und hoffen, dass dieser beim geplanten Grossprojekt im Einsatz stehen darf.